on screen

Kinostart am 25. August: Die KÄNGURUH VERSCHWÖRUNG,
Buch und Regie: Marc-Uwe Kling
mit Petra als Lisbeth Schlabotnik

on set

Drehstart für den ARD/Degeto Film
Der Donnerstagsmann
Regie Ingo Rasper,
Casting Stefany Pohlmann
Produktion Constantin Television

on screen

bei Inga Lindström - Jemand liebt dich
in der Rolle Oscar Sjöberg
Buch und Regie Matthias Kiefersauer,
Casting Gwendolyn Clayton
Am 13.11. um 20:15 im ZDF

on set

Drehstart für Lucas Lentes für den
Spreewaldkrimi - Der Tod des Fährmanns
Regie Jan Fehse,
Casting Karimah El-Giamal
Produktion NetworkMovie für ZDF






on set

Dreht für den neuen Ostfriesenkrimi
Ostfriesennacht
unter der Regie von Johannes Fabrick,
Casting Dayanir&Hellwig,
Produktion Schiwago Film fürs ZDF

dreht für den NDF Zweiteiler
Liebe kennt keinen Unterschied
Regie Peter Stauch,
Casting Christine Mattner,
ZDF

on set

dreht für die Folge Der Staatsanwalt - Die letzte Verhandlung
Regie Steffi Doehlemann
Casting Dorothee Weyers

on set

Übernimmt eine Episodenrolle
bei der Soko Wismar
Regie Oren Schmuckler,
Casting Sabine Weimann








on set

Im November dreht sie für die neue ARD Mini Serie
Die Augenzeugen
Regie Anna-Katharina Maier
Casting Nicole Schmied

übernimmt eine kleine Rolle bei
Familie Bundschuh - Bundschuh gegen Bundschuh
Regie Franziska Meyer Price
Casting Tina Böckenhauer

on set

Übernimmt eine Nebenrolle
im neuen Kinofilm von Anatol Schuster
Chaos und Stille

dreht für Mensur
ZDF Kleines Fernsehspiel
Regie führen Susan Gordanshekan und David Clay Diaz
Casting Tanja Schuh

on set

Dreht für die neue RTL Reihe
Betrugsradar
unter der Regie von Andy Klein










on set

nach dem Dreh für Letzte Spur Berlin hat Bettina Braun die Dreharbeiten für
Die Bergretter (2 x 90 Minuten) beendet
Produktion: NdF, ZDF

other

Der von der DOCLIGHTS und der NORDFILM produzierte Dokumentarfilm zum 80. Geburtstag der Regie-Ikone MARGARETHE VON TROTTA - ZEIT DER FRAUEN wurde für den Juliane Bartel Medienpreis nominiert.
Der Film ist eine Auftragproduktion von WDR und rbb in Zusammenarbeit mit ARTE.
Buch und Regie: Peter Altmann und Cuini Amelio Ortiz