Nadia Migdal

Profil

  • Geburtsjahr: 1984
  • Geburtsort: Herne
  • Nationalität: deutsch, schwedisch
  • ethnische Erscheinung: mitteleuropäisch, osteuropäisch, skandinavisch
  • Größe: 165
  • Augen: blau
  • Haare: blond
  • Wohnort: Bochum
  • Unterkunft: Berlin, Hamburg, München, Salzburg, Stockholm, Tel Aviv, Zürich
  • Dialekte: Ruhrpott
  • Sprachen: Deutsch - Muttersprache, Englisch - fließend, Schwedisch - fließend, Spanisch - Grundkenntnisse, Französisch - Grundkenntnisse
  • Stimmlage: Sopran
  • Instrument: Violine - professionell, Klavier - Grundkenntnisse
  • Sport: Billard, Eishockey, Fechten (Sport-), Stockkampf
  • Führerschein: B

  • 2009   Aus.Lauf  / Kurzspielfilm,  / HR  / Regie: Nadia Migdal
  • 2009   Herr der Lage  / Kurzspielfilm,  / NR  / Regie: Angela von Moos
  • 2007   Die Hure und der Frosch  / Kurzspielfilm,  / HR  / Regie: Pernella Raffalt
  • 2017    Knallerkerle  / DTV-Serie  / DNR  / SAT.1   / Regie: Antoine Monot, Jr.
  • 2016    Knallerkerle  / DTV-Serie  / DNR  / SAT.1   / Regie: Antoine Monot, Jr.
  • 2017    Theater Trier    / Bunbury  / Gwendolyn Fairfax  / Regie: Gerhard Willert
  • 2017    Theater Trier    / Präsidentinnen  / Grete  / Regie: Anne Sokolowski
  • 2017    Theater Trier    / Schwarze Jungfrauen  / Jungfrau  / Regie: Jakub Gawlik
  • 2016    Theater Trier    / In 80 Tagen um die Welt   / Miss Fix  / Regie: Annette Raffalt
  • 2016    Theater Trier    / Pension Schöller  / Regie: Lydia Bunk
  • 2016    Theater Trier    / Das Wintermärchen  / Shakespeare, Florizell  / Regie: Marco Štorman
  • 2015-2016    Theater Trier    / Peter Pan  / Tinker Bell  / Regie: Robert Alföldi
  • 2015-2016    Theater Trier    / Der Zauberberg  / diverse  / Regie: Christina Friedrich
  • 2015    Theater Trier    / Moliere  / Elmire  / Regie: Thorleifur Örn Arnarsson
  • 2015    Theaterhaus Gessnerallee    / Fernwärme  / Medea  / Regie: Katharina Cromme
  • 2014-2015    Burgtheater Wien    / Die Schneekönigin  / HR  / Wolke  / Regie: Annette Raffalt
  • 2014    Klosterspiele Wettingen    / Viel Lärm um Nichts  / Hero  / Regie: Thorleifur Örn Arnarsson
  • 2013-2014    Salzburger Landestheater    / Die nackte Wahrheit  / Sissy Bemiss Darnley  / Regie: Marco Dott
  • 2013-2014    Salzburger Landestheater    / Faust 1 und Faust 2, , R:   / Gott der Herr  / Regie: Carl Philip von Maldeghem
  • 2012-2013    Landestheater Tübingen    / Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner, R:   / Christine  / Regie: Ralf Siebelt
  • 2012 - 2013    Landestheater Tübingen    / Zusammen  / Lena/Margit  / Regie: Maria Linke
  • 2012 - 2013    Landestheater Tübingen    / Die Firma dankt  / Naomi (Sandor)  / Regie: Paul-Georg Dittrich
  • 2012    Landestheater Tübingen    / Die schmutzigen Hände  / Jessica  / Regie: Alexander NerlichJes
  • 2011 - 2012    Landestheater Tübingen    / Der Meister und Margarita  / Margarita  / Regie: Thorleifur Örn Arnarsson
  • 2011    Landestheater Tübingen    / Troilus und Cressida  / Cressida  / Regie: Simone Sterr & Ralf Siebelt
  • 2011    Landestheater Tübingen    / Corpus Delicti  / Mia Holl  / Regie: Jenke Nordalm
  • 2010    Landestheater Tübingen    / Diener zweier Herren  / Smeraldina  / Regie: Michael Helle
  • 2010    Landestheater Tübingen    / Klein Zaches, genannt Zinnober  / Frau Rosenschön  / Regie: Christina Rast
  • 2010    Landestheater Tübingen    / Irina - Eine Friseuse // Die Kröte, Irina // Ljudmila (die Kröte)  / Regie: Elina Finkel
  • 2010    Landestheater Tübingen    / Haper Regan  / Sarah Regan  / Regie: Alexander Tull
  • 2009    Schauspielhaus Hamburg, Malersaal    / Gemeinsam  / Nadia  / Regie: Sophie Stierle
  • 2009    Landestheater Tübingen    / Ein Sommernachtstraum  / Hermia  / Regie: Simone Sterr
  • 2008    Theater d. Künste/Schauspielschultreffen Rostock08    / You must remember this - ein musikalischer Erinner  / Geigerin  / Regie: Sophie Stierle
  • 2008    Theater der Künste    / Wiäni mis Mami´n´Papi chalt gmacht han od Porno f.  / Jürg  / Regie: Andreas Kriegenburg
  • 2007    Schauspielhaus Zürich    / Weniger Notfälle, 1 (weibl. Hauptrolle), R: Moritz Schönecker
  • 2005    Schauspielhaus Bochum    / Die Kahle Sängerin  / Mrs Smith  / Regie: Moritz Schönecker
  • 2004    Schauspielhaus Bochum    / Bluthochzeit  / 1. Mädchen  / Regie: Jürgen Kruse
  • 2004    Schauspielhaus Bochum    / Lulu (Wedekind/von Uslar)  / Scarlet  / Regie: Christina Paulhofer

Fotogalerie